F%c3%bcr+anspruchsvolle+Menschen+mit+Herz+und+Niveau+

PlatinumNet – das ist Ihre Premium-Partnersuche im Internet. Hier finden Sie Menschen mit Herz und Niveau, Menschen wie Sie.

5 gute Gründe für PlatinumNet

Die PlatinumPhilosophie

Die PlatinumEtikette


5 gute Gründe für PlatinumNet:

  1. Umfassende Suchmöglichkeiten: Entdecken Sie dank ausführlichen Suchmöglichkeiten schneller diejenigen Member, die wirklich zu Ihnen passen. Erstmals können Sie nach Golfern suchen oder nach ortsungebundenen Personen.

  2. Aussagekräftiges Persönlichkeitsdiagramm: Auf der Basis eines kurzen Fragebogens zur Person zeichnet PlatinumNet von jedem Member ein aussagekräftiges Netzdiagramm.

  3. Absolut neu! Aktivitätsstatus: Nur wer sich regelmässig einloggt und seine Nachrichten abruft, behält den Status „aktiv“. So können Sie sicher sein, dass Ihre Kontaktaufnahme gelesen wird und Sie nicht Members anschreiben, die vielleicht gar nicht mehr auf der Suche sind.
    > Mehr Infos zum Aktivitätsstatus…

  4. Neuartiges Preismodell: Voraussichtlich ab 2019 bezahlen Neumitglieder nur noch eine einmalige Membergebühr. Bestehenden Mitgliedern werden wir dann ein besonders vorteilhaftes Angebot unterbreiten!

  5. Angebot "Goldener Herbst!": Profitieren Sie von unseren aktuellen Angeboten. Die Mitgliedschaft für die Dauer von 1 Monat kostet derzeit nur 5.00 Franken!
    > Mehr Infos über Preise und Konditionen...

PlatinumNet ist ein Unternehmen der Inpersona AG, mit Sitz in Hünibach. Die Aktiengesellschaft nach Schweizer Recht wurde Mitte 1997 gegründet.
Die für den Betrieb von PlatinumNet Verantwortlichen haben selbst Erfahrungen mit der Online-Partnersuche gemacht. Erfolgreiche, nota bene!

Top

Die PlatinumPhilosophie

PlatinumNet – weil Werte zählen

PlatinumNet ist überzeugt, dass sich ein gutes Miteinander auszahlt – nicht der schnelle Gewinn, sondern die Zufriedenheit aller Beteiligten steht im Vordergrund der Unternehmensphilosophie.

  1. PlatinumNet richtet sich nach hohen ethischen Grundsätzen und moralischen Werten aus.

  2. PlatinumNet verpflichtet sich zu Anstand, Ehrlichkeit und Respekt.

  3. PlatinumNet legt grössten Wert auf absolute Fairness im Umgang mit den Vertragspartnern.

  4. PlatinumNet achtet die geltenden Gesetze und Bestimmungen zum Schutz persönlicher Daten und sichert seinen Mitgliedern grösstmögliche Diskretion zu.

  5. PlatinumNet unternimmt alles, um Einschreibungen fiktiver Mitglieder zu verhindern.

  6. PlatinumNet kontrolliert alle Anmeldungen und lehnt Texte oder Fotos ab, die unangebracht, fehl am Platz oder anstössig sind.

  7. PlatinumNet verpflichtet sich zu rascher Hilfe bei Problemen zwischen den Mitgliedern. Wer sich falsch verhält, wird ermahnt, verwarnt oder ausgeschlossen.

  8. PlatinumNet kooperiert nur mit Werbepartnern, die dem eigenen Image und der Positionierung der Website entsprechen.

  9. PlatinumNet hat sich zum Ziel gesetzt, einen exklusiven Service für niveauvolle Mitglieder anzubieten. Qualität ist wichtiger als Quantität.

  10. PlatinumNet ist für Sie da – Ihren Ansprüchen zuLiebe.


Die PlatinumEtikette

Aller Anfang ist schwer, sagt das Sprichwort. Das muss nicht sein. Wer einige Grundsätze beachtet, tut sich leicht mit der Kontaktaufnahme. Setzen Sie auf Fairness, Qualität und Sympathie. Erzählen Sie von sich. Geben Sie anderen die Chance, Sie so kennen zu lernen, wie Sie wirklich sind – dann stehen die Chancen gut, bald mit dem richtigen Partner in eine harmonische Zukunft als Paar zu starten.

Ein gepflegter Schreibstil unterstützt Ihre Kontaktaufnahme

  • Nutzen Sie die Betreffzeile – so kann der Empfänger mehrere ungeöffnete E-Mails sofort zuordnen. Ändern Sie beim Themenwechsel auch den Betreff Ihrer E-Mail.

  • Ihre E-Mails sprechen für Sie! Nehmen Sie sich Zeit dafür. Besonders in der ersten E-Mail sollten Sie immer daran denken: „You never have a second chance for a first impression.“ Wer Sie noch nicht kennt, kann Sie nur über Ihr Profil und Ihren Schreibstil beurteilen. Ein sympathischer und möglichst fehlerloser Text wirkt auf jeden Fall positiv.

  • Gliedern Sie längere E-Mails. Absätze lockern den Text auf. Punkte und Kommas gehören zu einem guten Stil genauso dazu wie die korrekte Gross- und Kleinschreibung.

  • Zeigen Sie Ihre Stimmung! Benutzen Sie Emoticons, aber seien Sie sparsam im Einsatz. Bedenken Sie, dass Emoticons weder den Empfänger automatisch glücklich stimmen, noch einen beleidigenden Kommentar einfach ungeschehen machen.


Beantworten Sie Ihre E-Mails: Ein negatives Feedback ist besser als keines

Beantworten Sie jede E-Mail! Es gibt nichts Ärgerlicheres für den Absender, als keine Antwort auf seine (hingebungsvoll geschriebene) E-Mail zu erhalten! Hier gilt ganz besonders: Wie du mir, so ich dir. Es braucht ja nicht immer eine ausführliche und tiefgründige Antwort zu sein; ein kurzes Feedback ist ein Zeichen des guten Tons.


Nutzen Sie die Möglichkeiten von Persönlichkeitsdiagramm und Momentum

Je mehr Sie über sich selbst erzählen geben, desto interessanter werden Sie für andere. Ausserdem erleichtern Ihre Zusatzinformationen dem Gegenüber die Wahl. Auch Sie profitieren: mehr Details bedeuten höhere Effizienz und vor allem weniger Enttäuschungen! Es lohnt sich also, sowohl die Charaktereigenschaften (Netzdiagramm), als auch die Fragen unter Momentum auszufüllen. Ihr „Marktwert“ wird garantiert steigen!


Ein guter Tipp für das erste Treffen

Eigentlich ist es ganz einfach: Tun Sie beim ersten Treffen, was Ihnen und Ihrem Partner Spass macht. Es kann durchaus gleich eine Runde Golf sein – bekanntlich lernt man sich nirgendwo besser kennen!

Dennoch empfehlen wie Ihnen für das erste Date ein eher kurzes Treffen in einer stimmungsvollen Bar oder in einem lauschigen Gartenrestaurant. Ist man sich gegenseitig sympathisch, kann es ja durchaus länger dauern – oder man verabredet sich bald wieder. Stimmt hingegen die Chemie nicht, sind meist beide froh, nach kurzer Zeit wieder auseinander zu gehen.

Top